Die 747-400 war das sich am besten verkaufende Modell der 747-Familie und galt lange Zeit als das größte Passagierflugzeug der Welt. Diese Modellreihe wurde im Oktober 1985 gestartet und die erste produzierte Maschine hatte ihren Erstflug am 29. April 1988 und erhielt die FAA-Zulassung im Januar 1989. Die 747-400 ähnelt äußerlich der -300, hat aber deutliche Verbesserungen erfahren. So zum Beispiel ein neues digitales 2-Mann-Flightdeck mit sechs großen CRT-Anzeigen, eine vergrößerte Spannweite, eine veränderte Innenausstattung und eine leichtere Bauweise bei gleichzeitig gesteigertem maximalen Abfluggewicht. Die 747-400 war übrigens der erste Airliner, der mit Winglets ausgestattet wurde. Die Produktion der 747-400 endete im April 2005. Die 747-8I wird die Nachfolge antreten.


Hersteller

Boeing

Registrierung Name Stationiert Status Flüge
D-AAHW Bern EDDF im Einsatz 1980
D-AEUR Schweiz EDDF im Einsatz 141
D-AEXP Österreich EDDM im Einsatz 822
D-AXXE Berlin EDDM im Einsatz 2136
D-AGER Deutschland EDDP in Bereitschaft 2159

Microsoft Flightsimulator X

Name Entwickler / Vertrieb Freeware Repaint
PMDG 747-400 Queen of the Skies Precision Manuals Development Group Nein
iFly 747-400 iFly Ja
Standard Boeing 747-400 Microsoft Nein
IFLY V2 IFLY Nein
PMDG V3.0 Precision Manuals Development Group Nein

Microsoft Flight Simulator 2020

Name Entwickler / Vertrieb Freeware Repaint
Nicht vorhanden

Prepar3D V3

Name Entwickler / Vertrieb Freeware Repaint
PMDG V3.0 Precision Manuals Development Group Nein

Prepar3D V4

Name Entwickler / Vertrieb Freeware Repaint
PMDG V3.0 Precision Manuals Development Group Nein

Prepar3D V5

Name Entwickler / Vertrieb Freeware Repaint
PMDG V3.0 Precision Manuals Development Group Nein

X-Plane 10.x

Name Entwickler / Vertrieb Freeware Repaint
Boeing 747-400 Laminar Research / Standardflieger Nein

X-Plane 11.x

Name Entwickler / Vertrieb Freeware Repaint
Boeing 747-400 Laminar Research / Standardflieger Nein

Abmessungen

Spannweite 66.44 m
Gesamtlänge 70.66 m
Höhe 19.41 m
Flügelfläche 524.90 m²

Leistung

Triebwerk 4x GE CF6-80C2B1F
Dienstgipfelhöhe 42000 ft
Reichweite 7260 nm
Wirbelschleppenklasse H
Startlaufstrecke 2804 m
Landestrecke 701 m

Gewichte

Betriebsleergewicht (DOW) 182.146 kg
Tankkapazität (TNKCAP) 177.644 kg
max. Nullkraftstoffmasse (maxZFW) 243.017 kg
max. Abfluggewicht (maxTOW) 394.625 kg
max. Landegewicht (maxLAW) 285.763 kg

Kabine / Nutzlast

Cockpitbesatzung (bis 8h / bis 12h / max) 2 / 3 / 4
Kabinenbesatzung 12
Passagiere (First / Business / Economy) 8 / 66 / 278
Gepäck / Fracht 65.182 kg

Erlaubte Alternativmuster