Leipzig Air - Home

Nutzungsvertrag (Datum der letzten Veröffentlichung 01.11.2019)

Vorwort

Um sowohl den rechtlichen Rahmen abzugrenzen, als auch eine geordnetes Miteinander zu gewährleisten, haben wir als Betreiber dieses Internetauftritts beschlossen, für die Nutzung unserer Seiten ein verbindliches Regelwerk aufzustellen.

1. Allgemeiner Teil

  1. Durch den Zugriff auf die Seiten der Leipzig Air Virtual Airline (Im Weiteren auch "LEIPZIGAIR VA", "LHA" oder "Betreiber"), wird zwischen Ihnen (im Weiteren "User") und dem Betreiber dieser Nutzungsvertrag geschlossen.
  2. Durch die Nutzung unserer Seiten erklären Sie, allen Bestandteilen dieses Nutzungsvertrags und der darin enthaltenen Regeln zuzustimmen.
  3. Für die Nutzung unserer Seiten gelten ausschließlich diese veröffentlichten Regelungen.
  4. Dieser Nutzungsvertrag wird auf unbestimmte Zeit geschlossen.
  5. Der Betreiber hat das Recht, diesen Nutzungsvertrag jederzeit und ohne Einhaltung einer Frist zu ändern. Er wird ggf. im öffentlichen Bereich der Hauptseite (Aktuelle Nachrichten) darauf hinweisen.
  6. User können diesen Nutzungsvertrag jederzeit ohne Einhaltung einer Frist kündigen, indem Sie die Seiten des Betreibers nicht mehr nutzen.
  7. Der Betreiber hat das Recht, diesen Nutzungsvertrag jederzeit einem User, mehreren oder allen Usern gegenüber ohne Einhaltung einer Frist zu kündigen.
  8. Es besteht grundsätzlich kein Anspruch auf Verfügbarkeit oder (bestimmte oder unbestimmte) Funktionalitäten.
  9. Alle Seiten sind ausschließlich im Sinne Ihrer offensichtlichen oder beschriebenen Funktionen zu nutzen.

2. Datenschutz

  1. Alle Belange des Datenschutzes sind verbindlich in der Datenschutz Datenschutzerklärung geregelt.
  2. Alle Belange der Betreiberhaftung sind verbindlich im Impressum/Disclaimer Impressum/Disclaimer geregelt.

3. "Leipzigair.eu"

  1. Die Seiten werden von Privatpersonen in ihrer Freizeit mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt und gepflegt.
  2. Es wird der Betrieb einer virtuellen Fluggesellschaft simuliert.
  3. Unter keinen Umständen darf Material von den Seiten der LHA für reale Flüge oder Flugplanungen herangezogen werden.
  4. Sofern Software von Dritten eingesetzt wird, sind deren Nutzungsbedingungen einzuhalten. Das gilt für jeden Nutzenden und jede Software.
  5. Die Betreiber übernehmen keine Haftung für Schäden jeglicher Art, die aus der Nutzung ihrer Seiten oder der darauf zu Verfügung gestellten Information oder Software hervor gehen.
  6. Vorgenannter Haftungsausschluss gilt mit Ausnahme der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit und der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten).
  7. Die Haftungsbegrenzung der Absätze 5 und 6 gelten sinngemäß auch zugunsten der Mitarbeiter und Erfüllungsgehilfen des Betreibers.
  8. Alle Rechte sind Eigentum ihrer Besitzer.
  9. Verboten ist, durch Aktionen, wie z. B. "Side-Scripting", "SQL-Injection" oder anderes, einen Zugang zu Daten erlangen oder der Versuch dazu. Gegebenenfalls können ohne Ansehen der Person rechtliche Schritte eingeleitet werden.
  10. Im Zusammenhang mit allen Belangen der Kommunikation und Kontaktaufnahme ist für unsere Mitglieder Punkt 4.1.a zu beachten.

4. Forum

    1. "Netiquette"

    2. Das Forum ist das zentrale Kommunikationswerkzeug der LHA.
    3. Im den Beiträgen ist ein angemessener und sachlicher Ton zu benutzen.

    1. Einräumung von Nutzungsrechten

    2. Mit dem Erstellen eines Beitrags erteilen User dem Betreiber ein einfaches, zeitlich und räumlich unbeschränktes und unentgeltliches Recht, ihren Beitrag im Rahmen des Boards zu nutzen.
    3. Das Nutzungsrecht nach Punkt 4.2., Unterpunkt a bleibt auch nach Kündigung des Nutzungsvertrages bestehen.

    1. Pflichten des Nutzers

    2. User erklären mit der Erstellung eines Beitrags, dass der Beitrag keine Inhalte enthält, die gegen geltendes Recht oder die guten Sitten verstoßen. User erklären insbesondere, dass sie das Recht besitzen, die in den Beiträgen verwendeten Links und Bilder zu setzen bzw. zu verwenden.
    3. Der Betreiber des Boards übt das Hausrecht aus. Bei Verstößen gegen diese Nutzungsbedingungen oder Regeln kann der Betreiber User nach Abmahnung zeitweise oder dauerhaft von der Nutzung dieses Boards ausschließen und ein Hausverbot erteilen.
    4. User nehmen zur Kenntnis, dass der Betreiber keine Verantwortung für die Inhalte von Beiträgen übernimmt, die er nicht selbst erstellt hat oder die er nicht zur Kenntnis genommen hat. User gestatten dem Betreiber, ihre Benutzerkonten, ihre Beiträge und seine Funktionen jederzeit zu löschen oder zu sperren.
    5. User gestatten dem Betreiber darüber hinaus, ihre Beiträge abzuändern, sofern sie gegen o. g. Regeln verstoßen oder geeignet sind, dem Betreiber oder einem Dritten Schaden zuzufügen.
    6. User nehmen zur Kenntnis und beachten, dass ausschließlich sichere Inhalte ("https://") verlinkt werden dürfen. Insbesondere betroffen sind hier Bilder und Grafiken. Links, welche mit "http://" oder "ftp://" beginnen sind nicht (mehr) länger zulässig. Der Betreiber löscht oder ändert solche Beträge oder betroffene Teile davon ggf. ohne Rücksprache.

    1. General Public License

    2. Die User nehmen zur Kenntnis, dass es sich bei phpBB um eine unter der  „GNU General Public License v2“ (GPL) bereitgestellten Foren-Software von phpBB Limited (www.phpbb.com) handelt; deutschsprachige Informationen werden durch die deutschsprachige Community unter www.phpbb.de zur Verfügung gestellt. Beide haben keinen Einfluss auf die Art und Weise, wie die Software verwendet wird. Sie können insbesondere die Verwendung der Software für bestimmte Zwecke nicht untersagen oder auf Inhalte fremder Foren Einfluss nehmen.

    1. Gewährleistung

    2. nur für Schäden, die auf ein vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten zurückzuführen sind. Dies gilt auch für mittelbare Folgeschäden wie insbesondere entgangenen Gewinn.
    3. Die Haftung ist gegenüber Verbrauchern außer bei vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten oder bei Schäden aus der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit und der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) auf die bei Vertragsschluss typischerweise vorhersehbaren Schäden und im übrigen der Höhe nach auf die vertragstypischen Durchschnittsschäden begrenzt. Dies gilt auch für mittelbare Folgeschäden wie insbesondere entgangenen Gewinn.
    4. Die Haftung ist gegenüber Unternehmern außer bei der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit oder vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten des Betreibers auf die bei Vertragsschluss typischerweise vorhersehbaren Schäden und im Übrigen der Höhe nach auf die vertragstypischen Durchschnittsschäden begrenzt. Dies gilt auch für mittelbare Schäden, insbesondere entgangenen Gewinn.

    1. Änderungsvorbehalt

    2. Der Betreiber ist berechtigt, die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung zu ändern. Die Änderung wird dem Nutzer durch einen Eintrag in "Aktuelle Nachrichten" auf der Hauptseite, oder durch einen entsprechenden Beitrag im Forum mitgeteilt.
    3. Der Nutzer ist berechtigt, den Änderungen zu widersprechen. Im Falle des Widerspruchs erlischt das zwischen dem Betreiber und dem Nutzer bestehende Vertragsverhältnis mit sofortiger Wirkung.
    4. Die Änderungen gelten als anerkannt und verbindlich, wenn der Nutzer den Änderungen zugestimmt hat.

5. Sonstiges

  1. Sollten einzelne Bestimmungen ganz oder teilweise nichtig sein oder werden, oder sollte der Vertrag eine Lücke enthalten, so bleibt die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt. Anstelle der unwirksamen oder fehlenden Bestimmungen, treten jeweils die jeweiligen gesetzlichen Regelungen in Kraft.